Zusatztermin #HIERWIRDGEIMPFT

im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Virusvarianten ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen. Die Corona-Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 bietet wirksamen Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV2 und insbesondere vor schweren Krankheitsverläufen.

Um dem Virus gemeinsam begegnen zu können, unterstützen die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH die bundesweite #HIERWIRDGEIMPFT – Aktion.

Wir holen für Sie das mobile Impf-Team des Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt direkt vors Haus und ermöglichen Ihnen so Impfberatung und Impfung einfach hier vor Ort.

Lassen Sie sich impfen – schützen Sie sich und andere!

Datum:               Freitag, 17. September 2021

Uhrzeit:              13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:                     Willy-Brandt-Platz

Impfstoff:           wahlweise BioNTech oder Moderna

EINE ANMELDUNG IST NICHT ERFORDERLICH!

Sie brauchen nichts weiter mitzubringen als Ihren Ausweis, Krankenversicherungskarte und Impfpass (wenn vorhanden). Alle weiteren Formulare erhalten Sie vor Ort.

Sie sind am Dienstag verhindert? Wir planen noch im September eine weitere Impfaktion.

Theaterferien

Wir sind in den Theaterferien. Die neue Spielzeit der Oper startet am 12. September, die des Schauspiels am 16. September.

Theaterkasse und der telefonische Vorverkauf sind vom 26. Juli bis einschließlich 29. August geschlossen.

Einstellung Spielbetrieb verlängert

Durch das Inkrafttreten der “Bundesnotbremse” sind Veranstaltungen ab einem Inzidenzwert von 100 untersagt. Aktuell beträgt der Inzidenzwert in Frankfurt über 200. Daher wurde gemeinsam mit dem Kulturdezernat beschlossen, die Städtischen Bühnen für Veranstaltungen zunächst bis zum 31.05.2021 zu schließen.