Theaterpädagogik

MozartRockRollkragenOper und Schauspiel bieten vielfältige Möglichkeiten, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Sprechtheater und der Oper bekannt zu machen.

Oper

JETZT! Oper für Dich

Kontakt: Deborah Einspieler (Leitung); Telefon: 069/212-37468 oder deborah.einspieler@buehnen-frankfurt.de und Iris Winkler, Telefon 069/212-75795 oder Iris.winkler@buehnen-frankfurt.de

Beispiele:

  • Oper für Kinder Kinder von 5 bis 10 Jahren werden spielerisch an die Welt der Oper herangeführt, immer am Beispiel einer aktuellen Aufführung. Hinzu kommt das Projekt „Oper unterwegs“: die Oper tourt regelmäßig mit einer eigenen Produktion durch Schulen im Rhein-Main-Gebiet In der aktuellen Spielzeit 2015/16  ist dies „Carmen“.
  • Außerdem gibt es Schulprojekte (Material zu einer aktuellen Inszenierung, Probenbesuch, Führung), Oper für Familien (ein voll zahlender Erwachsener kann bis zu drei Kinder und/oder Jugendliche kostenlos in eine bestimmte Vorstellung mitnehmen) und Kinderkonzerte.

Weitere Informationen


Schauspiel

Den forschenden Blick hinter die Kulissen wagen und mit theatralen Mittel die eigenen Möglichkeiten spielend erweitern: Das vielfältige Programm für neugierige Jugendliche und theaterbegeisterte Pädagogen verschafft Einblick in Produktionsbedingungen und Theaterprozesse. Hier experimentieren Jugendliche mit der Unterstützung von Theaterprofis, werden aus jungen Zuschauern Akteure. Hier spielen Lehrer mit den Methoden des Theaters. Hier begegnen Zuschauer Schauspielern und Regisseuren vor, auf und hinter der Bühne.

Weitere Informationen

Martina Droste 
Theaterpädagogin
Tel.: 069.212.37.588
martina.droste@buehnen-frankfurt.de

Philipp Boos 
Mitarbeiter Theaterpädagogik
Tel. 069.212.47.877
Fax 069.212.44.646
 philipp.boos@buehnen-frankfurt.de